Motorrad Faltgarage Bestseller

Eine Motorrad Faltgarage ist ideal um das Motorrad zügig und vor Schäden von Außen (Witterung, Vögel etc.) geschützt parken zu können. Wir haben die beliebtesten Motorradgarage Faltgarage Modelle zusammengesucht und gehen weiter unten noch weiter auf die Vorteile gegenüber Motorrad Abdeckplanen ein.

Die Motorrad Faltgarage Bestseller

Hier die beiden aktuellen Faltgarage Motorrad Bestseller in Groß (motomonster) und in Klein (Auto Companion). Weiter unten findest Du noch mehr beliebte Modelle.

motomonster Faltgarage Schwarz XL*

Motorrad Faltgarage - motomonster Faltgarage Motorrad Schwarz XL
Bild: Amazon-Link*

Zu Amazon*

Maße:
320 x 120 x 171 cm
(LxBxH)

Material:
Aluminiumstreben
Polyesterplane

Belüftung:
Ja
Lüftungsschlitz

Weiteres:
Inkl. Heringe
Ösen für Vorhängeschloss

 

Auto Companion Motorrad-Garage*

Motorrad Faltgarage - Auto Companion Motorrad-Garage
Bild: Amazon-Link*

Zu Amazon*

Maße:
267 x 102 x 157 cm
(LxBxH)

Material:
Stahlrahmen
600D Oxford-Polyester

Belüftung:
Ja
Netzstoff-Fenster (abdeckbar)

 

Faltgarage Motorrad – weitere beliebte große Varianten

FeelGoodUK Faltgarage
Motorrad
*

 
Motorrad Faltgarage - FeelGoodUK Faltgarage Motorrad
Bild: Amazon-Link*

Maße (LxBxH):
295 x 105 x 170 cm

Zu Amazon*

The Bike Shield Motorrad-Garage L*

Motorrad Faltgarage - The Bike Shield Motorrad-Garage L
Bild: Amazon-Link*

Maße (LxBxH):
345 x 134 x 194 cm

Zu Amazon*

motomonster Garage XL Grau*

Motorrad Faltgarage - motomonster Motorradgarage XL Grau
Bild: Amazon-Link*

Maße (LxBxH):
320 x 120 x 171 cm

Zu Amazon*

motomonster Faltgarage XXL*

Motorrad Faltgarage - motomonster Motorradfaltgarage XXL
Bild: Amazon-Link*

Maße (LxBxH):
320 x 150 x 177 cm

Zu Amazon*

 

Kleinere Motoradgarage Faltgarage Modelle

The Bike Shield Motorrad-Garage
M
*

Motorrad Faltgarage - The Bike Shield Motorrad-Garage M
Bild: Amazon-Link*

Maße (LxBxH):
280 x 110 x 160 cm

Zu Amazon*

Anhon Motorcycle Shelter Storage*

Motorrad Faltgarage - Anhon Motorcycle Shelter Storage
Bild: Amazon-Link*

Maße (LxBxH):
270 x 105 x 155 cm

Zu Amazon*

 

Welche Motorrad Faltgarage wählen?

Der größte Unterschied: die Maße

Der mit Abstand wichtigste Faktor ist hier auf jeden Fall die Größe. Denn hier unterscheiden sich die einzelnen Modelle deutlich.

So bietet das Faltgarage Motorrad XXL Modell von motomonster* beispielsweise mit Abstand den meisten Platz in der Breite, das L Modell von The Bike Shield* ist wiederum besonders lang und hoch.

Für kleinere Zweiräder (eine Motorradgarage Faltgarage wird durchaus auch gerne für Fahrräder genutzt) reicht dagegen vielleicht die Größe vom Auto Companion Bestseller* aus.
 

Aufbau und Nutzweise sind im Grunde immer gleich

Generell sind alle Motorradgarage Faltgarage Modelle gleich aufgebaut. Es handelt sich um einen Stahlrahmen, über den eine wasserdichte Plane gespannt ist. Diese ist mit einem Lüftungsschlitz versehen.

Stahlrahmen-Konstruktion
Wasserdichte Plane
Belüftungssystem
Vorrichtung für Bodenverankerung

Die Faltgaragen sind im Boden zu verankern – was auch definitiv zu empfehlen ist damit sie bei Wind und Wetter immer stabil stehen – und bei motomonster beispielsweise werden Heringe für das Befestigen in weichem Untergrund auch bereits mitgeliefert.
 

Die Wahl der Farbe

Die Planen der Faltgarage Motorrad Modelle sind natürlich abwaschbar. Dennoch ist es interessant, auch der Farbe Beachtung zu schenken. Unabhängig vom persönlichen Geschmack könnte diese wichtig sein. Beispielsweise sieht man auf Schwarz Blütenstaub besonders gut. Wenn die Motorrad Faltgarage dort aufgestellt werden soll wo viel davon anfällt, könnte eine hellere Farbe sinnvoller sein.
 

Warum eine richtige Faltgarage für das Motorrad?

Im Vergleich zu einer schlichten Motorrad Abdeckplane ist eine Motorradgarage Faltgarage natürlich deutlich teurer. Die Investition lohnt sich jedoch, da sie das Motorrad sehr viel besser schützt und – einmal aufgestellt – auch komfortabler in der Handhabung ist.
 
✓ Atmungsaktiv Verstauen
Anders als bei einer Motorrad Abdeckplane berührt die Faltgarage das Motorrad nicht. Dass es keinen Kontakt mit dem Fahrzeug gibt hat den Vorteil, dass man ankommen und das Motorrad direkt parken kann. Man muss nicht warten bis Motor und Auspuff abgekühlt sind.
Durch die Lüftung (Lüftungsschlitz, Netzstoff-Fenster) wird für gute Luftzirkulation gesorgt. Die Wärme wird abgeleitet und das Motorrad beschlägt nicht.
 
✓ Besserer Schutz vor Witterung und Co
Das Motorrad ist durch die Faltgarage vor der Witterung – Schnee, Regen / Feuchtigkeit, UV-Strahlung und Staub – sowie auch vor Vögeln oder neugierigen Blicken geschützt.

Das Gefälle sorgt dafür, dass Regen abfließen kann und sich keine Pfützen auf dem Dach bildet.

Modelle wie die von motomonster sind zudem abschließbar, so dass sie eine zusätzlichen Diebstahl-Schutz bieten. Natürlich kann die Plane zerstört werden, doch die Hemmschwelle wird durch das Schloss erhöht.
 

Motorradgarage Faltgarage – weiterführende Links

Die Motorrad Faltgarage Bestseller im Fokus:

motomonster Motorradgarage
Auto Companion Motorradfaltgarage

Faltgarage Motorrad – das könnte Dichnoch interessieren:

Fahrradbox Zweiradgarage Empfehlungen

 

Kommentare sind geschlossen.